Wie Sie mit Hypnose von zuhause aus Ihrem Gewicht reduzieren.

Posted by on Jul 23, 2011

Sie versuchen mit allen Mitteln abzunehmen, um einen schlanken Körper zu erhalten? Dann haben Sie mit dem Besuch meinem Webseite eine gute Wahl getroffen.
Abnehmen mit Hypnose ist Ihr Erfolg.

Haben Sie Fragen zur Gewichtsreduktion oder einige Anregungen zu diesem Thema? Konnten Sie über Hypnose bereits einige Erfahrungen sammeln? Berichten Sie uns darüber.  Sie sind herzlich eingeladen zu einem lebendigen Austausch an Informationen rund um die Themen Abnehmen und Hypnose.

Haben Sie auch bemerkt, dass andere Menschen alles essen können und damit keine Gewichtsprobleme haben? Haben Sie sich gefragt, warum das so ist?

Das ist ein Teufelskreis – ohne Frage!

Hierdurch bekommen Sie auch psychische Probleme wie Panik, Enttäuschung, Unzufriedenheit, körperlichen und seelischen Stress. Das ist für die meisten Menschen zu viel, um damit alleine fertig zu werden.

Übergewicht ist der Wegbereiter zahlreicher Krankheiten. Warten Sie bitte nicht zu lange! Starten Sie jetzt in ein gesünderes Leben! Vertrauen Sie mir und meinen Worten, dann erreichen Sie schnell Ihr Ziel. Ich habe an alles gedacht, um Ihnen zu helfen. Die Frage ist jedoch: Möchten Sie das überhaupt?

Ihr Ziel wäre?
Wahrscheinlich abnehmen:-) Ihre Vorstellungen kenne ich natürlich nicht. Ich weiß auch, dass nicht jeder Körper und jede Psyche gleichermaßen reagieren. Aus meiner Erfahrung weiß ich aber auch, dass mit geplanter, regelmäßiger Arbeit sehr gute Erfolge bei der Gewichtsreduktion erzielt werden können.

Was halten Sie von meinem Vorschlag?

Zum Beispiel:  Jeder Woche 5 Pfund weniger auf der Waage!

Gefällt Ihnen das?
Sie glauben das nicht? Das  ist möglich soviel abzunehmen?
Ich kann Sie sehr gut verstehen, weil Sie schon viele Jahre negative Erfahrungen gesammelt haben.

Fangen wir einmal an.

Wie wir wissen, fängt der Sieg im Kopf an! Und natürlich: Abnehmen fängt auch im Kopf an! Und hier setzt meine Arbeit an.

Jetzt möchten Sie bestimmt auf die folgenden Fragen eine Antwort haben:

Wie soll das gehen?

Wie soll ich beginnen?

Wie viel Freizeit kostet das?

Warum soll ich Hypnose vertrauen?

Warum soll ich Ihnen vertrauen?

Bekomme ich einen Jo-Jo-Effekt?

Bin ich überhaupt hypnotisierbar?

Kann Hypnose gefährlich sein?

Wie lange dauert es, um mit Hypnose erfolgreich das Gewicht zu reduzieren?

Können Kinder auch mitmachen?

Alle diese Fragen kann ich mit einer kurzen Erklärung nicht beantworten. Das werden Sie sicher verstehen. Aber wenn Sie wirklich Interesse haben und mir dafür etwas von Ihrer kostbaren Zeit schenken, werde ich alle Ihre Fragen beantworten.

Mit meinen beiden kostenlosen Multimedia-eBooks:

„Abnehmen mit Hypnose“ Teil 1 und Teil 2.

Wenn Sie das 1. Teil das eBook anschauen möchte, tragen Sie bitte Ihr Vorname und Emailadresse in das Formular ein.

Ich werde ihre Daten selbstverständlich vertraulich behandeln und niemals an Dritte weitergeben. Ich mag Spam auch nicht. Sie haben in jeder Email die Möglichkeit, sich mit einem Klick wieder abzumelden.

Gesundheitsrisiken bei übergewichtigen Kindern

Posted by on Okt 05, 2011
293912 R B By Thommy-Weiss Pixelio De -300x271 in Gesundheitsrisiken bei übergewichtigen Kindern

Foto: Thommy Weiss

Seit Beginn der 1980er Jahre steigt die Anzahl von übergewichtigen Kindern in Deutschland und weltweit in rasantem Tempo. Mindestens 15 Prozent aller deutschen Kinder sind heute übergewichtig, etwa ein Drittel davon sogar stark übergewichtig (adipös). Die Tendenz ist steigend.

Die Gründe für den raschen Anstieg liegt im Wandel der Gesellschaft. Oft spielen mehrere Ursachen zusammen.

Abnehmen mit Hypnose nach der Schwangerschaft

Posted by on Sep 06, 2011

Abnehmen mit Hypnose nach der Schwangerschaft kann für jede Frau eine sehr gute Unterstützung sein! Special die Ernährung, Bewegung und natürlich die Motivation zu unterstützen.

Für eine Frau, die Geburt ist ein freudiges und bedeutsames Ereignis, aber es kommt mit einem Preis. Der Körper einer Frau unterliegt enormen Verschleiß
während der Schwangerschaft und Geburt.Schwanger01-235x300 in Abnehmen mit Hypnose nach der Schwangerschaft
Ein wichtiges Anliegen ist  Wiedererlangung der Figur und verlieren dem Bauchfett nach der Schwangerschaft. Kurze einer Bauchstraffung, kann dies natürlich durch eine Kombination aus Ernährung und Bewegung gemacht werden.

Bei Abnehmen mit Hypnose ist der Bauchstraffung natürlich eingebaut.
Während der Schwangerschaft legen Frauen an Gewicht zu in Reaktion auf die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse des wachsenden Babys. Wie ein Ballon langsam aufgeblasen, wächst der Bauch

in der Größe. Die Haut des Magens erweitert, um der wachsenden Gebärmutter unterzubringen.

Schulmedizin und Geistiges Heilen

Posted by on Aug 19, 2011

Sehr spannend und interessant ist die Frage, wie weit und ob Geistiges Heilen in die konventionelle Schulmedizin mit einbezogen werden kann.
Dabei ist die Antwort eigentlich schon längst gegeben,

Gehirnfrequenzen

Posted by on Aug 13, 2011

Gehirnfrequenzen-150x150 in Gehirnfrequenzen
Neuronen oder auch Nervenzellen sind die Zellen, die im Körper für die Reizaufnahme und die Reizüberleitung mittels Nervenimpulsen zuständig sind. Das menschliche Gehirn enthält zwischen 30 und 100 Milliarden Neuronen. Der deutsche Arzt Hans Berger hat in den 30er Jahren entdeckt, das die Neuronen untereinander durch Schwingungen kommunizieren. Diese Gehhirnfrequenzen lassen sich mit Hilfe eines EEG-Gerät messen

Wir unterscheiden vier Gehirnfrequenzen:    

Delta Bereich:

Während des Schlafes haben die Neuronen eine Schwingung von 0,5 bis 4 Hz. Genau heißt das, sie schwingen bis zu 4-mal in einer Sekunde. Das Bewusstsein befindet sich im Tiefschlaf oder im Koma. Der Körper kann sich erholen.

Theta Bereich:

Die Neuronen schwingen in tiefer Trance, in der Hypnose oder in sehr tiefer Meditation im Bereich zwischen 4 und 7 Hz. Bei Kindern befinden sich die Hirnströme die meiste Zeit des Tages in diesem Bereich, Erwachsene
erreichen diesen Bereich nur selten, z.B. wenn sie sehr geübt in Meditation sind.

Alpha Bereich:

Hier schwingen die Neuronen in einem Bereich zwischen 7 und 12 Hz. Dieser Zustand wird in leichter Meditation und bei hoher Konzentration erreicht. In diesem Zustand ist man sehr aufmerksam und lernfähig.

Beta Bereich:

Die meiste Zeit verbringt man jedoch (leider) in diesem Bereich. Die Neuronen schwingen zwischen 12 und 32 Hz.
Je höher die Frequenz der Neuronen umso hektischer und gestresster fühlen sich die Meisten. Allerdings wurde
auch festgestellt, dass sich der IQ bei hoher Hz Aktivität um bis zu 25% steigern lässt.

 

Die verschiedene Trancetiefe

Posted by on Jul 26, 2011

In der Literatur werden auf vielfältige Art und teilweise sehr genau die verschiedenen Trancetiefen beschrieben.
Im Allgemeinen genügen aber drei Unterteilungen.

Geistiges Heilen „Spiritual Healing“

Posted by on Jul 20, 2011

Heilen3-150x150 in Geistiges Heilen Spiritual Healing
Der Körper ist sehr gut in der Lage, sich selbst zu heilen. 

Menschen, die intuitiv Ihre Fähigkeiten nutzen um andere durch Energieaustausch zu heilen, gab es schon immer.
Es wird in der Geistheilung davon ausgegangen, das der Mensch nicht nur der materielle Körper ist,

Die Medizin ist hilflos

Posted by on Jul 09, 2011

Die Medizin ist hilflos bei der Bekämpfung von Adipositas. Ein effektives Rezept gegen die Dickleibigkeit hat sie bislang nicht.

Da könnte „Abnehmen mit Hypnose“ die entscheidende Lösung sein!

Die Meinung der Experten: Übergewicht wird bald das Rauchen in der Kategorie „häufigste Todesursache“ ablösen.

Körperliche,Geistige und emotionale Wirkung

Posted by on Jun 19, 2011

Hypnose stellt eine ganzheitliche Behandlungsmethode dar, da sie auf der körperlichen, geistigen und emotionalen Ebene wirkt.

Körperliche Wirkung:
Sämtliche organische Funktionen des Körpers können mit Hypnose beeinflusst werden, zum Beispiel die Magen und Darmtätigkeit, Blutdruck, Drüsenfunktionen, Herztätigkeit, Muskel und Nerventätigkeit sowie Empfindungen und Gefühle.

Gibt es einen Unterschied zwischen Fremdhypnose, Selbsthypnose und Meditation?

Posted by on Mai 18, 2011

Ja, den gibt es definitiv.
In Fremdhypnose werden Sie von einem Hypnotiseur in die Hypnose geleitet. Dieser gibt Ihnen auch die vorher abgesprochenen und erarbeitetet Ziele in Form von Suggestionen ein.
Bei der Selbsthypnose bringen Sie sich selbst mit geeigneten Techniken in